You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Private Haftpflicht- Versicherungen.

Was macht eine gute Private-Haftpflicht-Versicherung aus?

  • Unkomplizierter Service
  • Direkte Abwicklung im Schadenfall
  • Umfassende Hilfe in Notsituationen
  • Eine günstige Prämie und sehr gute Leistungen

Warum benötige ich überhaupt eine private Haftpflicht-Versicherung?


Die private Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Es reicht schon ein kleiner Moment der Unachtsamkeit und der Schaden ist groß. Kennen Sie das? Sie sind in ihre Gedanken vertieft und schon ist es passiert. Ohne dass es Ihnen bewusst ist, haben Sie etwas angerempelt, es fällt auf den Boden und ist kaputt.

Genau dieser Moment der Unachtsamkeit kann hohe finanzielle Folgen nach sich ziehen. Dabei können Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden entstehen. Dies ist gesetzlich klar geregelt. Im §823 des BGB steht das Sie dazu verpflichtet sind, für fahrlässig verursachte Schäden mit Ihrem gesamten Privatvermögen zu haften. Also haften Sie im Schadenfall in voller Höhe und das unbegrenzt. Das können auch mal mehrere Millionen Euro betragen, wenn ein Mensch zu Schaden kommt.

Für wen

gibt es eine private Haftpflichtversicherung?

  • Singles / Alleinstehende
  • Paare
  • Familien mit oder ohne Kinder

Wir können es nur jedem empfehlen!
Missgeschicke können jedem zu jederzeit passieren.

Leistungs- Fall

Wann leistet die private
Haftpflichtversicherung?

Die private Haftpflichtversicherung kommt für Schäden auf, die unabsichtig geschehen. Im Schadenfall kommt Sie bis zur abgesicherten Versicherungssumme auf. Sie prüft im Schadenfall den Anspruch, wehrt ihn ab und zahlt den Anspruch des Geschädigten, wenn dieser rechtmäßig ist.

  • Personenschäden
  • Vermögensschäden
  • Sachschäden


Wann leistet meine Privathaftpflicht nicht?


Die private Haftpflichtversicherung leistet nicht, wenn Sie sich selbst, mitversicherten Personen oder Ihren eigenen Besitztümer / Eigentum einen Schaden zufügen. Auch besteht kein Versicherungsschutz bei vorsätzlich herbeigeführten Schäden.

Wer benötigt eine separate
Hafptlicht-Versicherung?


Tierhalter, KFZ-Halter, Bauherren, Haus- und Grundbesiter und Jäger benötigen eine separate Haftpflichtversicherung. Diese Gefahren sind nicht in der privaten Haftpflichtversicherung abgedeckt. Wir helfen Ihnen auch bei diesen Absicherungen. Gemeinsam analysieren wir Ihr Risiko und sichern Sie mit den besten Leistungen und günstigen Preisen ab.

Welche Deckungssummen sind sinnvoll?


Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft empfiehlt eine pauschale Mindestversicherungssumme von 5 Mio. Euro für Personen- und Sachschäden. Diese sollten auf das zweifache pro Jahr maximiert sein. Bei Versicherungsschäden an gemieteten Räumen in Gebäuden sollte eine Mindestversicherungssumme von 300.000 Euro vorhanden sein. Für Vermögensschäden wird hier eine Empfehlung über 50.000 Euro Mindestversicherungssumme gegeben. Diese ist nach unserer Meinung allerdings bei weitem nicht ausreichend.

Welche Zusatzleistungen sind sinnvoll?


Weitere Zusatzabsicherung sind absolut zu empfehlen. Schlüsselverlust, Forderungsausfalldeckung, deliktunfähige Kinder, Gefälligkeitsleistungen, Mietsachschäden und ein Ehrenamt sind nur ein paar wichtige Punkte. Diese schützen Sie vor weiteren finanzielle Risiken. Um genau herauszufinden, was Sie benötigen und was nicht, ist eine Analyse ihrer persönlichen Lebenssituation unerlässlich.




Jetzt absichern-
und unbeschwert durchs Leben gehen.

Wir beraten Sie ausführlich und vergleichen den Markt nach dem besten Preis- und Leistungsverhältnis.

Termin vereinbaren